Akustikschrank Acta.Ferro in Stahlgehäuse mit Akustik-Rückseite

Akustikschrank ganz leise fängt Raumgeräusche mit perforierten Schrankfronten

Der Akustikschrank mit Lochstrahlfronten verbessern die Raumakustik spürbar durch perforierten, innen mit textilem Material kaschierten Schiebetüren. Das Stahlgehäuse der Schrankelemente verleiht hohe Stabilität bei niedrigem Gewicht, sehr gute Brandschutzeigenschaften und einen edlen Look. Die akustisch wirksame Schiebetüren gleiten sanft, sind ganz leise und dämpfen Raumgeräusche. Die Rückseite mit perforierter Akustikoberfläche eignet sich hervorragend zur Raumgliederung und ist je nach Raumnutzung und Arbeitsplatz-Gegebenheiten auch von beiden Seiten zugänglich.

Akustikschränke in Ordnerhöhen 2 und 3, sowie als Wandschrank in 5 Ordnerhöhen.
Büroeinrichtung mit mehreren Akustikschränken als Apothekerschrank mit leise laufendem Frontauszug.
Callcenter-Arbeitsplätze mit Akustikschrankelementen als Sichtschutz und Arbeitsplatztrennung.
Apothekerschrank mit Akustikoberfläche, Safe, Regalboden und Hängeregistratur
Stauraum, Raumgliederung und Akustikmaßnahme zugleich: Schiebetürenschränke 4OH hoch
Büroumgebung mit Akustikschrank 3OH hoch und Steh-/Sitzarbeitsplätzen

Akustisch wirksame Schiebetüren mit gelochter Schrankfront und Stoffbezug

Schiebetüren akustisch wirksam und ganz leise
Gelochte Schrankfront innen mit Stoff kaschiert
Stahlabdeckplatte und Lochblechfront

Steckbrief Akustikschrank Acta.Ferro

  • Korpus Stahlblech pulverbeschichtet
  • Einzelelemente mit durchgängiger Abdeckplatte
  • Fronten: Schiebetür/Rückwand gelocht, innen mit Stoff kaschiert
  • Sichtrückwand Stahl ungelocht; optional zusätzliche Schiebetür zur wechselseitigen Aufstellung
  • Zentralverschluss

Schrankmodule, Maße und technische Daten Acta.Ferro Schranksystem

Höhen Stahlabdeckung13 / 25 mm
Höhen85 / 120 / 160 / 197 cm
Breiten 120 / 160 / 180 / 200 cm
Tiefeneinseitige Nutzung 45,7 cm / beidseitige Nutzung 48 cm

Zertifikate und Auszeichnungen Akustikschrank Acta.Ferro