X

Frei stehende Bürozellen
als Rückzugsraum

Bürozellen aus Glaswänden im Alu-Profilrahmen sind frei im Raum stehend und bieten arbeitsplatznahe, akustisch entkoppelte Rückzugsräume. Die sogenannten Think Tanks sind unabhängig von Lüftung, Elektrifizierung und Licht des umgebenden Raumes und können jederzeit ummontiert und auf der Bürofläche versetzt werden.

Die frei auf der Fläche stehende Bürozelle nutzt die Mittelzone im Büro als akustischer Rückzugsort bei voller Transparenz durch Glaswände in Alu-Profilrahmen.

Raum-in-Raum-Kabinen als Telefonzelle oder Konferenzraum

Raum-in-Raum-Systeme bilden geschlossene Räume unabhängig von Standort und Infrastruktur der Büroflächen und können Konferenzraum oder Telefonzelle sein. Das Gerüst der Raumkabinen bildet der Sockel, tragenden Glaswände und abschließend eine hoch Schall absorbierenden Systemdecke. Integriert sind Lüftung, Licht und Elektrifizierung und als optionale Zusatzausstattung können die Vollwände mit Dekorelementen, Whiteboard oder Absorberprofilen ausgestattet werden.

Besprechungsraum als frei stehende Bürozelle aus großflächigen Glaselementen und Glasschiebetür.

Die frei positionierte Bürozelle dient als Ruhe- und Rückzugsraum und besteht aus einer Kombination mit Sichtschutzwand, Glastrennwänden und Eingangstür.

Telefonzelle für offene Bürolandschaften aus einfach aufzustellenden Stellwänden mit Akustikwirkung auch ohne Türen.

Der Glaswürfel im Wartebereich mit Glasflächen aus dekorativen Motivaufdruck und Schiebetür schmückt den Firmenempfang.

Besprechungscube mit Akustik- und Sichtschutzwänden für interne Abteilungsleiter-Besprechungen.

Geräuscharme Denkerzelle als Pausenraum mit Akustikwirkung für Industriemitarbeiter.

Raumkabinen Ausstattung von Schiebetür und Netzwerkanschluß zur Akustikdecke

Die Raum-in-Raum-Kabinen werden gebrauchsfertig mit Elektrifizierung geliefert – die Raumplanung berücksichtigt Kabinenausstattung, Akustik und Transparenz, Licht und Elektrifizierung der individuelle Nutzung. So werden Datenkabel und Stromleitungen über Decke oder Boden in die Wandelemente gezogen. Eine an der Decke angebrachte Lüfterbox stellt die Frischluft-Zufuhr sicher.

Schiebetür aus Sicherheitsglas, klar

Elektromodul mit Netzanschlüssen

Akustikdecke mit Belüftungselement

Steckbrief Besprechungszellen aus Glaswand- und Vollwandelementen

  • Rückzugsraum aus individuell zusammen stellbaren Elementen
  • Raumzelle mit wahlweise transparent oder geschlossenen Wandflächen
  • Längswand, Querwand, Glas oder Vollwand
  • Rahmen Aluminiumstrangprofil
  • Schiebetüre oder Drehflügeltüreinbau
  • Decke optional mit Absorbtion, Belüftung, Beleuchtung
  • Schalldämmung 37dB

Telefonzelle, Bürozelle und Raum-Kabine aus Stellwand oder Glas-Trennwänden

Bürozellen als transparenter und akustischer Rückzugsraum werden durch Stellwände in Stoffbezug oder einer Kombination aus Glas-Trennwänden geschaffen. Optional können Organisations-, Dekor- oder Technikmodule werkzeuglos positioniert werden. Mit eigener Belüftung, Beleuchtung und ausgewogener Akustik nutzen die Raum-Kabinen den Standort Mittelzone moderner Bürolandschaften.

Interessiert an ganzheitlicher
Büroplanung mit Konzept?

Wir vom Büroteam Hamburg bieten Ihnen das
Rundum-Sorglos Paket – von der Planung bis zur
passenden Büroausstattung.

» Mehr erfahren!