Kontakt

X

Bodenbeläge für die Gestaltung von Räumen

Zur Berechnung für eine verbesserte Akustik in Innenräumen sind Größe und Form des Raumes die wichtigsten Faktoren. Dabei bieten Decken und Böden die größte Fläche, um Lärm geschickt zu reduzieren. Um Geräusche in Büroräumen zu dämmen, gibt es keine bessere Alternative als Teppichboden. Die weiche Oberfläche des Bodenbelages wirkt gegenüber harten Materialien schallabsorbierend und schalldämmend gegen Trittschall. Zudem geben Teppichböden die Möglichkeit mit Design eine angenehme Arbeitsatmosphäre und inspirierende Umgebung zu gestalten.

Bodenbeläge als zuverlässige Akustikhelfer für einen ruhiges Büro

Menschen reagieren empfindlich auf den mittleren bis hohen Frequenzbereich. Ziel ist es, diesen Schall am Arbeitsplatz durch Absorption zu reduzieren.

Teppichfliesen – eine ideale Lösung zur Optimierung der Raumakustik dämpft den Trittschall

Elastische Dämmunterlagen in Form von Teppichfliesen sind mit integriertem Akustikrücken ausgestattet. Der verbessert noch einmal deutlich die Raumakustik und den Komfort in großflächigen Büroräumen. Das Verlegen findet ohne flüssige Klebstoffe statt und ist ein weiteres Plus zum Wohlbefinden und letzendlich der Gesundheitserhaltung der Mitarbeiter.

Gestaltungsbeispiele für gezielte Schalldämpfung im Open Space Büro: Teppichboden mit individuelle Farbmöglichkeiten in drei verschiedenen Optiken: Streifen, Mosaik und Fliesen bzw. Kacheln. Die Optik und Haptik der Holzimitationen reicht von glänzend bis künstlich gealtert.

Bodenbelag Natur grün
Bodenbelag Natur
Bodenbelag blau

Bodenbeläge zur individuellen Gestaltung im Büro

Teppichböden als Gestaltungselement in Büroräumen sind individuell, flexibel und akustisch wirksam. Mit mehr als 1000 Farbtönen in vielen Kollektionen stellt die Materialvielfalt die akustischen Eigenschaften des textilen Bodenbelages fast in den Hintergrund. Und das als Vollfläche verlegt oder ideal auch bei der Zonierung von Bürobereichen für Teamarbeit, konzentriertes Arbeiten oder Besprechung.

Neben dem Rollenprogramm gibt es Teppiche auch als selbstliegende Fliesen. Die sorgfältigste Auswahl bester Markenfasern erlauben Tuftingqualitäten mit hervorragenden technischen Eigenschaften und differenzierten Oberflächen-Strukturen. Neuartige Produktionsprozesse geben den Designs ein immer authentischeres Aussehen. Sie können die Maserung des Holzes spüren und die Struktur des Schiefers deutlich erkennen. Zudem zeichnen sich die Teppiche durch Kratzfestigkeit und Abriebfestigkeit aus, sind leicht zu reinigen und der Natur zum Verwechseln ähnlich.

Büro mit Bürokabinen für eine Verbesserung der Akustik und ungestörtes Arbeiten.

Lust auf gute Akustik
in funktional?

Wir vom Büroteam Hamburg bieten
zahlreiche Akustiklösungen für alle
Zwecke und Budgets.

» Mehr erfahren!