Raum-in-Raum Kabinen als Akustiklösung für Großraumbüro

Raum-in-Raum Systeme geben variabel Akustiklösungen im Großraum – unabhängig von Standort und Infrastruktur der Büroräume. Genauso autark geben die Raumkabinen Platz als Telefonzelle, Meeting- oder Konferenzraum für eine oder mehrere Personen.

Das Gerüst der Bürozellen bildet der Sockel, tragenden Glaswände und abschließend eine hoch Schall absorbierenden Systemdecke. Integriert sind Lüftung, Licht und Elektrifizierung und als optionale Ausstattung Vollwände mit Dekorelementen, Whiteboard oder Absorberprofilen.

Raumkabinen als selbsttragende Raumsysteme – frei positionierbar

Die autarke, selbsttragende Raumsysteme sind frei im Gebäude positionierbar, ohne Anschluss an Decke oder Fassade. Die Bauteile der Raumkabinen sind modular aufgebaut, können umgesetzt, wiederverwendet oder nach Bedarf erweitert werden. Mit eigenem Lüftungssystem, gebrauchsfertiger Elektrifizierung und integrierter Beleuchtung ist das Raumsystem unabhängig vom Licht des umgebenden Raumes. Auf Wunsch können die Raumkabinen auch mit Kühlung ausgestattet werden.

Bürokabinen aus Stellwänden als Rückzugsort

Abgeschlossene Rückzugsräume leisten die Denkerzellen in Pfosten-Riegel-Konstruktion mit Tür, Belüftung, Licht und Elektrifizierung. Die Stellwandelemente aus Glas und in Leichtbauweise können im Open Space einfach aufgestellt werden. Eine zusätzliche visuelle Abschirmung ergibt sich aus den stoffbespannten Stellwänden, folglich der Rückzugsort für konzentriertes Arbeiten oder vertrauliche Gespräche.

Raumkabinen Ausstattung von Schiebetür und Netzwerkanschluß zur Akustikdecke

Die Raum-in-Raum-Kabinen werden gebrauchsfertig mit Elektrifizierung geliefert – die Raumplanung berücksichtigt Kabinenausstattung, Akustik und Transparenz, Licht und Elektrifizierung der individuelle Nutzung. So werden Datenkabel und Stromleitungen über Decke oder Boden in die Wandelemente gezogen. Eine an der Decke angebrachte Lüfterbox stellt die Frischluft-Zufuhr sicher.

Telefonzelle aus Glas- und Vollwand freistehend im Konferenzraum
Telefonzelle aus Glas- und Vollwand freistehend im Konferenzraum
Telefonzellen im Open Space Büro
Telefonzellen im Open Space Büro
Bürokabine als Besprechungs-Cube mitten im Großraum
Bürokabine als Besprechungs-Cube mitten im Großraum
Raumkabine als Konferenzraum für Besprechungen
Raumkabine als Konferenzraum für Besprechungen
Raumkabine als Lounge mit Sessel und Hocker
Raumkabine als Lounge mit Sessel und Hocker
Raumkabine als Meetingraum mit Möbeln
Raumkabine als Meetingraum mit Möbeln
Denkerzelle aus Stoff Stellwänden im Open Space
Akustiklösung Denkerzelle im Open Space. Zum Teil aus Stellwänden in Stoff gibt sie Sichtschutz und Rückzugsort
Bürozellen, Telefonzelle und ThinkTank in Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Glas und Vollwänden. Selbst eine beschreibbares Whiteboard ist möglich.
Bürozellen, Telefonzelle und ThinkTank in Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Glas und Vollwänden. Selbst eine beschreibbares Whiteboard ist möglich.

Steckbrief Besprechungszellen aus Glaswand- und Vollwandelementen

  • Rückzugsraum aus individuell zusammen stellbaren Elementen
  • Raumzelle mit wahlweise transparent oder geschlossenen Wandflächen
  • Längswand, Querwand, Glas oder Vollwand
  • Rahmen Aluminiumstrangprofil
  • Schiebetüre oder Drehflügeltüreinbau
  • Decke optional mit Absorbtion, Belüftung, Beleuchtung
  • Schalldämmung 37 dB
Raum-in-Raum Telefonzelle für eine Person
Telefonzelle für 1 Person
Lounge-, Meeting-, Konferenz-Bürozellen für mehrere Personen
Lounge-, Meeting-, Konferenz-Bürozellen für mehrere Personen